Ausstellung: “uhrzeit”- Fotografien und Texte

Ort: Turmbund-Literaturzentrum - Müllerstr.3/I - Innsbruck
Veranstaltungsreihe:
Vortragende/r: Walter Siess


Ausstellung im Rahmen der Reihe <bild und text>: uhrzeit
Fotografien und Texte von Walter Siess (Innsbruck)
Ort:  Turmbund-Literaturzentrum, Innsbruck, Müllerstr. 3/I.
Zeit: 25. 11. – 21. 12. 2011,  9.1.-30.3.2012, Mo., Mi., Fr. 17.00 – 19.00 Uhr

Der Innsbrucker Autor und Uhrenmachermeister Walter Siess präsentiert in seinen Fotografien Ausschnitte von Uhren aus verschiedenen Jahrhunderten (18.-20. Jhdt.). Die Bilder spiegeln die hohe handwerkliche Kunst wider, die aus den Hochburgen der Uhrenerzeugung (Schweiz, Frankreich und England) stammen.

Die Texte befassen sich mit den jeweiligen Bildern aus dem besonderen Blickwinkel des Autors, der aus seiner Arbeit heraus eine Verbindung zwischen Uhr und Zeit darstellt. Der Charakter des Zeitbegriffs ist mit dem Bild der Uhr eng verknüpft.

Walter Siess, geboren 1959 in Innsbruck, lebt hier und arbeitet als Uhrenmachermeister. Er schreibt Texte in Innsbrucker Mundart und Schriftdeutsch. Publikationen in mehreren Anthologien:
atemzweige. Neue Turmbundreihe 6, Innsbruck 2009.
poesie-agenda 2012. Mit Gedichten in Innsbrucker Mundart.

da text im bodn / da uhrmacha / da konschtrukteur /
da gehäusemacha / die Schweiz an sich / wia schaffhausen /
und ah di uhr / hamm sih an / ordn vadiahnt / mit da zeit

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2011 - 2017 Turmbund - Gesellschaft für Literatur und Kunst - Innsbruck / Tirol | Anmelden