Sprech- und Lesetraining: Wie rezitiere ich Literatur ausdrucksstark, spannend und lebendig?

Ort: Turmbund-Literaturzentrum - Müllerstr.3/I - Innsbruck
Vortragende/r: Birgit Melcher


Workshop mit Birgit Melcher.
Atem- und Stimmtraining, Aussprache, Textanalyse und Formbezug, Erstellen der Sprech- Dramaturgie, Ensatz der Stimme…

In Sprech- und Lesetraining für AutorInnen lernen wir unsere Stimme und Sprache form- und situationsbezogen einzusetzen und werden Prosa, Lyrik und experimentelle Literatur akustisch (noch) überzeugender vorlesen!

Die AutorInnen haben die Gelegenheit, anhand selbstgewählter oder selbstverfasster Literaturbeispiele, das Erworbene Schritt für Schritt auszuprobieren und umzusetzen – und in Form einer „Kurz-Lesung“ (ca. 3 Min / pro Person und Textausschnitt) darzubieten.

INHALT:

Atem- und Stimmtraining: Umgang mit Lampenfieber, Stimmlage, Sprechtempo

Aussprache: Vokale und Konsonanten, Ausspracheregeln

Textanalyse und Formbezug

Erstellen der Sprech-Dramaturgie: Gedankenschritte, Setzen von Pausen und Zäsuren, Sprechmelodie synchron zum Sinn, Betonungen, Spannungsbögen u. Höhepunkte

Einsatz der Stimme: Form- und situationsbezogenes Lesen mit Rhythmus, Melos- und Lautstärkewechsel, verschiedene Klangfarben der Stimme – Stimmungen

Unterschiedliche Sprechweisen: z.B. Charakterisierung von Figuren in direkten Reden

 

ANMELDUNG: birgit.melcher@gmail.com

WANN / WO: Dienstag, 30.10.2012 – 18.00 – 21.30 Uhr, Turmbund – Literaturzentrum, Müllerstraße 3/ I

 

Ich freue mich auf Euer Kommen!

Liebe Grüße,
Birgit Melcher

Schauspielerin, Sprecherin, Trainerin
Veranstalter: IG-Autoren und Autorinnen und Turmbund

Dein Kommentar:

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.


− 3 = vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2011 - 2018 Turmbund - Gesellschaft für Literatur und Kunst - Innsbruck / Tirol | Anmelden