Das Eigene und das Fremde: Heimat?

Ort: Spiegelsaal im Palais Pfeiffersberg - Sillgasse 8/II - Innsbruck
Veranstaltungsreihe:
Vortragende/r: Peter Stöger


Die Literatur, insbesondere des Exils, hat die Dialog- und Friedenspädagogik immer schon vorgezeichnet. Die Geschichte Tirols zeigt den Gebrauch des Wortes <Heimat> in all seinen wirtschaftlichen und religiösen Facetten auf.
Ein Vortrag von Univ.-Prof Dr. Peter Stöger (Institut für Erziehungswissenschaften an der Uni Innsbruck); Einführung & Moderation: Dr. Hubert Salden

Impressionen:

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2011 - 2018 Turmbund - Gesellschaft für Literatur und Kunst - Innsbruck / Tirol | Anmelden