Jour-fixe: ‘ZEITschreiben’ mit Otto Licha

Ort: Spiegelsaal im Palais Pfeiffersberg - Sillgasse 8/II - Innsbruck
Veranstaltungsreihe:
Vortragende/r: Otto Licha


Lesung und Kurzreferat mit Diskussion.
Otto Licha schildert in seinen Romanen  Salzkruste, Geiger und Kripp vor allem Ereignisse der jüngeren Geschichte Innsbrucks. Der neue Roman Kripp befasst sich mit dem bekannten Innsbrucker Jugendseelsorger Pater Kripp, der das legendäre MK-Haus in den Sechzigerjahren des 20. Jhdts. in der Innsbrucker Sillgasse gründete.

Links:

Bücher im Limbus Verlag:

Geiger – Roman, Otto Licha, Limbus Verlag 2008

Salzkruste - Roman, Otto Licha, Limbus Verlag 2010

Kripp – Roman, Otto Licha, Limbus Verlag 2012

Otto Licha im “Lexikon Literatur in Tirol

Dein Kommentar:

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.


vier + = 8

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2011 - 2018 Turmbund - Gesellschaft für Literatur und Kunst - Innsbruck / Tirol | Anmelden